Die Kunstradsportler des TV Auersmacher starten in die Saison 2019

Am Sonntag, 20. Januar stellten die saarländischen Kunstradsportler beim ersten Saarpokal-Wettkampf in Altenkessel ihr Können unter Beweis. Der TV Auersmacher war durch acht Sportler und Sportlerinnen in allen Alterskassen von den Schülern/Schülerinnen U11 bis zur Elite Frauen vertreten. Einige Sportler mussten sich in neuen Altersklassen orientieren. Doch das kontinuierliche Training in den Herbst- und Wintermonaten hat sich gelohnt. Den Kunstradfahrerinnen und -fahrern des TVA gelang es in allen Altersklassen und Disziplinen auf den vorderen Plätzen zu landen. Damit boten sie zum Start der neuen Saison gleich einige Hoffnungen auf gute Platzierungen bei den im Mai bevorstehenden Meisterschaften. Aber auch die Konkurrenz ist sehr stark und lässt somit keine Nachlässigkeiten beim Training bis zu den nächsten Wettkämpfen zu.
Hier die erreichten Platzierungen:

Schülerinnen U11      
Lea Dausend 21,54 Punkte Platz 2
       
Schüler U11      
Simon Paschwitz 25,94 Punkte Platz 1
       
Schülerinnen U13      
Klara Doods 41,80 Punkte Platz 1
       
Schülerinnen U15      
Hannah Brach 55,22 Punkte Platz 1
       
Juniorinnen U19      
Verena Weyland 54,19 Punkte Platz 2
Annika Wagner 47,44 Punkte Platz 3
       
Elite Frauen      
Johanna Schwöbel 86,43 Punkte Platz 1
Sina Nickles 77,07 Punkte Platz 2
       
2er Schülerinnen U15      
Brach/Doods 41,75 Punkte Platz 2
       
2er Juniorinnen U19      
Weyland/Wagner 41,75 Punkte Platz 2
       
2er Elite Frauen      
Nickles/Schwöbel 68,65 Punkte Platz 2
       
vorne (vlnr.) Hannah Brach, Klara Doods, Lea Dausend,
Simon Paschwitz
hinten (vlnr.) Sina Nickles, Verena Weyland, Annika Wagner,
Johanna Schwöbel

 

TV Auersmacher – beste saarländische Mannschaft im Kunstradsport

Am Sonntag, den 21.10.18, starteten 3 Mannschaften des TVA in Orscholz beim Super Cup.
Nach 20 Jahren siegte der TVAuersmacher zum ersten Mal beim Mannschaftswettkampf mit seiner 1. Mannschaft.
TVA 2 erreichte mit nur 2 Punkten Rückstand den 4. Platz, und der 5. Platz ging ebenfalls nach Auersmacher.
Lea Dausend startete als Ersatzfahrerin und erreichte 22,73 Punkte.

TVA 1: 1. Platz Johanna Schwöbel, Sina Nickles, Hannah Brach 249,48 Punkte
TVA 2: 4. Platz Klara Doods, Schwöbel/ Nickles, Wagner/ Weyland 218,05 Punkte
TVA 3: 5. Platz Verena Weyland, Annika Wagner, Brach/ Doods 199,48 Punkte

Das Turnier — mit diesem Ergebnis — war ein super schöner Saisonabschluss für die Kunstradfahrer.