Landesmeisterschaften 2018

Am 21.04. war es wieder soweit. Die saarländischen Spitzensportler erturnten ihre Landesmeister. Auch drei Turnerinnen des TV Auersmacher waren wieder mit von der Partie.
Früh morgens ging es auf nach Dillingen. Nena, Lilli und Charline waren für den Wettkampf gut vorbereitet. In der Halle angekommen ging es dann auch schon bald los mit dem Einturnen. Lilli und Charline wurden hierbei, wie auch beim Wettkampf, von ihren Stützpunkttrainerinnen begleitet. Nena wurde zusätzlich zu ihren Stützpunkttrainerinnen noch von einer Vereinstrainerin begleitet. Dann war es endlich soweit, der Wettkampf begann. Alle drei turnten einen konzentrierten und gelungenen Wettkampf. Am Ende des Vormittags nach einer lange Phase des Wartens ging dann auch endlich die Siegerehrung los. Lilli schaffte es zur Bronzemedaille und hat sich somit zum letzten Jahr um einen Platz gesteigert. Nena und Charline konnten leider ihre Landesmeistertitel aus dem Vorjahr nicht verteidigen. Nena erturnte sich einen guten 5. Platz und Charline verpasste leider wegen eines Sturzes vom Balken den Titel. Sie erreichte einen sehr guten 2. Platz mit weniger als einem Punkt Rückstand zum 1. Platz.
Uns bleibt nur noch euch herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön an das Trainerteam des Landesstützpunkts zu sagen.

Ligakämpfe der Mädchen im Gerätturnen / Hin- und Rückkampf

Der TV Auersmacher hatte dieses Jahr zwei Mannschaften bei den Ligawettkämpfen des Turngau Saarbrücken gemeldet. Grippewelle und Verletzungspech hat auch uns ereilt und somit wurden letztendlich aus drei Mannschaften dann doch nur zwei. Der Hinkampf fand Anfang März in Friedrichsthal beim TV Bildstock statt. Nach dem Motto „Viele Wege führen nach Rom“ sind wir bei Schnee und teilweise glatten Straßen, zwar etwas später, aber trotzdem gut in Friedrichsthal in der Halle angekommen. Die Einturnzeit hat schon begonnen, aber wir hatten noch Zeit mit unseren Mädels alle Geräte einzuturnen, da morgens nur eine Mannschaft dran war. Am Nachmittag gab es keine Probleme mit der Hinfahrt und hier konnten die Mädels die volle Einturnzeit nutzen.
Der Rückkampf fand dann beim TV Kleinblittersdorf in der Spiel- und Sporthalle statt. Hier war der Weg bekannt und wir waren alle rechtzeitig zum Einturnen vor Ort.
Aufgrund der bereits erwähnten Grippewelle und des Verletzungspechs waren die Mannschaftsaufstellungen im Hinkampf etwas anders als im Rückkampf.
In der Miniliga startete eine Mannschaft, die im Hinkampf mit folgenden Turnerinnen antrat: Lilli Jung, Marie Heit, Clara Carroccia, Alina Dressel, Mila Calisse und Nena Dincher. Sie turnten Pflichtübungen von P1-P5. Die Mannschaft belegte den 2. Platz mit jeweils 4 Punkten zum 1. und 4 Punkten zum 3. Platz. Somit hieß es im Rückkampf auf jeden Fall den 2. Platz verteidigen. Dies gelang der Mannschaft auch, die am Rückkampf mit folgenden Turnerinnen am Start war: Lilli Jung, Luana Valente, Alina Dressel, Mila Calisse und Nena Dincher. In der Gesamtwertung standen sie auch auf dem Treppchen und belegten auch den 2. Platz.
In jeder Liga werden auch die besten Turnerinnen geehrt. Lilli Jung ging als beste Turnerin in der Miniliga hervor und stand somit ganz oben auf dem Treppchen.

Hier noch Ergebnisse der Miniliga:
  Hinkampf Rückkampf Gesamt  
TV Püttlingen 1 212,55 213,00 425,55 1. Platz
TV Auersmacher 208,60 210,90 419,50 2. Platz
TV Püttlingen 2 204,70 202,20 406,90 3. Platz
TV Bildstock 190,30 194,95 385,25 4. Platz
TV Kleinblittersdorf 170,30 175,95 346,25 5. Platz
TV Fischbach 172,60 171,60 344,20 6. Platz
TV Burbach 154,30 164,45 318,75 7. Platz

 In der Kindergauliga hatten wir unsere 2. Mannschaft gemeldet.
Sie turnten Kürübungen, LK4. Im Hinkampf war
die Mannschaft sehr reduziert.
Klara Doods, Hannah Brach, Katharina Ziegler und Luana Calcagno, leider ohne Streichnote, gingen für uns an die Geräte.
Nach einigen Stürzen am Barren und Balken (insgesamt 9), waren die Kids am Boden und Sprung gut durchgekommen.
Allerdings erreichten sie leider nur den undankbaren 4. Platz. Im Rückkampf war die Mannschaft dann mit Streichnote besetzt. Diesmal wurden die Übungen sauberer geturnt und die Turnerinnen Charline Wolff, Luana Calcagno, Katharina Ziegler, Tabea Ricken und Emily Langenbahn holten einige Punkte rein und landeten sogar an dem Tag auf dem 3. Platz. In der Gesamtwertung fehlten dann nur 4/10 zum 3. Platz. Aber es war klasse, ihr habt gut gekämpft, Mädels.

Hier noch Ergebnisse der Kindergauliga:
  Hinkampf Rückkampf Gesamt  
TuS Bliesransbach 181,75 186,55 368,30 1. Platz
TV Kleinblittersdorf 177,85 181,85 359,70 2. Platz
TV Püttlingen 174,10 168,35 342,45 3. Platz
TV Auersmacher 161,05 181,00 342,05 4. Platz

 Herzlichen Glückwunsch an die Turnerinnen der beiden Mannschaften.