Crosslauf in Lebach am 28.01.2018

Als ersten Wettkampf 2018 suchten wir uns mit dem Kinder- und Jugendlauftreff den Kaltenstein-Crosslauf in Lebach aus. 7 Kinder und 3 Erwachsene starteten in vier verschiedenen Läufen. Im ersten Lauf (Jahrgang 2011 und jünger) startete Melina Wunn. Für Melina und weitere 20 Kinder standen 800 Meter auf dem Programm…gespickt war die Strecke mit Schlamm, Pfützen, Ästen und Wurzeln. Sie schlug sich wacker und kam schließlich nach 5:03 Minuten verdreckt und glücklich im Ziel an. Im nächsten Lauf liefen die Kinder Jahrgang 2010 und 2009. Annika Wunn, Marius Dincher und Tim Köwenig waren unter den 26 Teilnehmern in diesem Lauf mit dabei. Sie mussten zwei Runden à 800 Meter laufen. Marius führte die Konkurrenz bis fast ganz zum Schluß an. Leider wurde er kurz vor der Ziellinie überholt und belegte somit den zweiten Platz in einer Zeit von 7:18 Minuten. Als 5. überquerte Tim Köwenig die Ziellinie in einer Zeit von 8:06 Minuten. Für Annika reichte es in einer Zeit von 9:35 Minuten für den 6. Platz. Im nächsten Lauf, ebenfalls über 1600 Meter, starteten Ronja Schulz, Tom Hunsicker und Constantin Alt. Tom erreichte als erster der drei das Ziel in einer Zeit von 7:32 Minuten, gefolgt von Constantin in 7:53 Minuten. Ronja komplettierte das Trio in einer Zeit von 8:42 Minuten. Im Anschluss starteten unsere etwas größeren Mädels, Antje und Andrea Dincher und Marie Wunn beim Lauf über 4300 Meter. Als erste der drei kam Andrea mit einer Zeit von 24:21 Minuten ins Ziel, gefolgt von Antje in 27:50 Minuten und Marie in 28:00 Minuten.

Hier die genauen Ergebnisse:

800 Meter    
Melina Wunn 5:03 min 9. WU8
1600 Meter    
Marius Dincher
Tom Hunsicker
Constantin Alt
Tim Köwenig
Ronja Schulz
Annika Wunn
7:18 min
7:32 min
7:53 min
8:06 min
8:42 min
9:35 min
2. MU10
1. MU12
7. MU12
5. MU10
2. WU12
6. WU10
4300 Meter    
Andrea Dincher
Antje Dincher
Marie Wunn
24:21 min
27:50 min
28:00 min
3. W40
4. W45
1. W35

 SLB-Nachwuchscup
Im Jahr 2017 wurde erstmals eine Laufserie aus 6 Läufen im ganzen Saarland gestartet für Jugendliche ab 14 Jahren. Die jeweils Erstplatzierten jeden Laufes erhielten dabei Punkte (je besser die Platzierung, desto mehr Punkte). Lena nahm an dieser Laufserie teil und erreichte zum Abschluss in der Gesamtwertung den dritten Platz. Anfang Februar fand an der Hermann-Neuberger-Sportschule die Siegerehrung statt.

Halbmarathon Saarbrücken
Auch für einen weiteren Läufer des TVA, Armin Bernd, stand der erste Wettkampf des Jahres an. Er wählte direkt eine lange Strecke und ging am 18.02.2018 an den Start des Halbmarathons in Saarbrücken. Wetter, Strecke und Trainingsstand schienen zu passen, er kam nach einer Zeit von 1:35:28 h im Ziel an.

Hier das genaue Ergebnis:

21,195 km    
Armin Bernd 1:35:28 h 5. M60

Dezember 2017

Silvesterlauf

Am 31.12.17 fand der Silvesterlauf in Saarbrücken statt. Vier Läufer des TVA trotzten dem Wetter und wagten sich auf die schwierige Strecke. Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

1 km        
Marius Dincher 3:52 min 3. M8 gesamt 18. von 115 pb
Ronja Schulz  4:25 min 5. W9  gesamt 48. von 115 pb
4,4 km        
Sarah Laschinger 16:31 min  1. W  gesamt 6. von 163 pb
10 km        
Armin Bernd  47:02 min  9. M55 gesamt 220. von 895  

 

Nachtwächterlauf Ottweiler 09.12.2017

Beim 13. Nachtwächterlauf in Ottweiler nahmen zwei Läufer vom TV Auersmacher teil. Die abwechslungsreiche Strecke führte auf dem 2,5 KM langen Rundkurs Sarah Laschinger an der weihnachtlich geschmückten Altstadt vorbei. Sie lief die Runde zweimal und wurde nach 5 KM Gesamtsiegerin in einer Zeit von 18:11 Minuten. Armin Bernd lief die Runde gleich viermal. Nach 44:38 Minuten erreichte er das Ziel und belegte den 7. Platz in seiner Altersklasse. Die Strecke wurde mit Lichterketten und über 100 Fackelträgern ausgeleuchtet.

Nachfolgend die einzelnen Platzierungen:

5000 Meter      
Sarah Laschinger 18:11 Min.   1. WJU 16 13. von 242 Teilnehmer  pB (Gesamtsiegerin)
10000 Meter      
Armin Bernd 44:38 Min.   7. M55  71. von 365 Teilnehmer