Schülerprüfungen in der Karate-Abteilung

Am gestrigen Abend den 28. September konnten nach einer langen und von Corona unterbrochenen Vorbereitungszeit 10 Karateka des TV Auersmacher ihre Kyu-Prüfungen angehen. Prüfer Andreas Neymann aus Saarbrücken war mit den ihm gezeigten Leistungen sehr zufrieden und konnte allen Teilnehmern die Prüfung bestehen lassen:

  • Charlotte Adelsberger zum Gelbgurt
  • Hélène Meßner zum Orangegurt
  • Gilbert Meßner zum Orangegurt
  • Rita Lesch zum 1. Braungurt
  • Anita Holzschuh zum 1. Braungurt
  • Petra Ziegler zum 1. Braungurt
  • Peter Ziegler zum 1. Braungurt
  • Bruno Bruss zum 1. Braungurt
  • Christian Kihl zum 1. Braungurt
  • Ralf Michler zum 1. Braungurt

(Foto: F. Holzschuh)

Nach der Übergabe der Ausweise und Urkunden haben wir gemeinsam den Abend bei einem ortsansässigen Lokal  ausklingen lassen.

Die Trainerriege gratuliert allen Teilnehmern ganz herzlich zur bestandenen Prüfung.

Wie heißt es immer so schön: NACH der Prüfung ist VOR der Prüfung!

TVA-Karate: Erste Planungen nach Corona

Die Karateabteilung beginnt wieder mit der Planung für die nähere Zukunft. Die größerern Events im Folgenden:

A. Kyu-Prüfungen im Herbst 2021

In der Hoffnung, dass wir für eine längere Zeit die neugewonnene Freiheit nutzen können, planen wir für den kommenden Herbst wieder Schülerprüfungen. Hier werden 10 Karateka ihren Gelb-, Orange- bzw. ersten Braungurt anstreben. Die Trainingsvorbereitungen sind voll im Gange…

(mehr…)

TVA-Karate: Nach Freiluft-Training nun wieder Hallen-Training

Die Karateabteilung veranstaltet seit Anfang Juli wieder ihr Training – natürlich unter den aktuellen Corona-Bedingungen – in der Auersmacher Schulturnhalle. Das Angebot der Gemeinde, in den Sommerferien durchzutrainieren haben wir gerne angenommen. Seit Anfang August trainieren wir wieder in unseren normalen Zeiteinheiten, um die Farbgurte auf die anstehende Kyu-Prüfung im Herbst vorzubereiten.

Hoffen wir, dass wir keine weitere Schließungen erleiden müssen.